Ab dem 1.September2021 empfangen wir Sie wieder in unseren Ämtern, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Actueel

rss Actueel abonnieren

Es werden 258 Ergebnisse basierend auf den Suchkriterien

1-10 von 258 Ergebnissen zurückgegeben

Öffnung von Tax-on-Web Steuer der Gebietsfremden 2021

Ab sofort können Sie die Erklärung zur Steuer der Gebietsfremden 2021 Ihrer Kunden über MyMinfin (Tax-on-web) einreichen. Äußerster Termin zur Abgabe der Online-Erklärungen ist der 2. Dezember 2021.

Gebietsfremde: Sie können ab sofort Ihre Erklärung über MyMinfin (Tax-on-Web) einreichen

Beziehen Sie Einkünfte in Belgien (zum Beispiel Lohn, Pension, Miete) und wohnen Sie im Ausland oder sind Sie für eine begrenzte Zeit lang in Belgien (zum Beispiel für die Arbeit oder ein Studium)?

Unterzeichnung eines neuen Zusatzvertrags zwischen Belgien und Luxemburg

Die Minister der Finanzen von Belgien und Luxemburg, Herr Van Peteghem und Herr Gramegna, haben am 31.

Äußerstes Abgabedatum der Erklärungen für „pauschalierende Steuerpflichtige“

Äußerstes Abgabedatum für die Erklärung zur Steuer der natürlichen Personen für „pauschalierende Steuerpflichtige“ ist Freitag, der 10.

Online einen Zahlungsplan beantragen: schnell und sicher mit dem neuen Online-Formular auf MyMinfin

Ab jetzt ist das Beantragen eines Zahlungsplans online über MyMinfin noch einfacher, sowohl für Sie als auch für Ihr Unternehmen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie den Zahlungsplan beantragen, sobald Sie die Zahlungsaufforderung erhalten haben. Wenn Sie z. B.

Bibliothek wieder ganztägig geöffnet

Die Bibliothek ist bis auf Weiteres täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr ohne Voranmeldung geöffnet.

Schnellere Erstattung der GSt – StjP – StGF/G? Reichen Sie Ihre Erklärung spätestens am 30. September 2021 ein

Das äußerste Datum für die Einreichung der Erklärungen GSt – StjP – StGF/G für das Steuerjahr 2021 mit einem Bilanzstichtag zwischen dem 31. Dezember 2020 und dem 28. Februar 2021 einschließlich ist der 28. Oktober 2021.

Die ersten Steuerbescheide wurden versandt

Wir haben bereits mit der Versendung der ersten Steuerbescheide (Steuerjahr 2021) begonnen. Bis Ende August 2021 werden über 475.000 Steuerbescheide versandt worden sein.

Ab dem 1. September 2021 sind unsere Ämter nach Terminvereinbarung wieder für Sie geöffnet

Seit dem 26. Oktober 2020 blieben unsere Ämter für die Öffentlichkeit geschlossen, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.  

Überschwemmungen im Juli 2021: Unterstützungsmaßnahmen im Rahmen der Zahlung und Beitreibung der Steuerschulden und nichtsteuerlichen Schulden

Aufgrund der Unwetter, die unser Land heimgesucht haben, sehen sich derzeit viele Menschen unerwartet mit erheblichen Ausgaben konfrontiert. Wir haben Verständnis dafür, dass die betroffenen Bürger und Unternehmen möglicherweise Schwierigkeiten haben, ihre Schulden zu begleichen.

Seiten